Hokkaido-Kartoffel-Eintopf

rezept der woche
Am kommenden Freitag gibt es in der KiTa Hokkaido-Kartoffel-Eintopf.
Wenn Sie das auch gerne einmal essen wollen, finden Sie hier das Rezept von Karsten Siggelkow zum Nachmachen:

Hokkaido-Kartoffel-Eintopf (4 Portionen)

Zutaten:

  • 1 Gemüsezwiebel
  • Etwas Butter
  • 600 g Hokaidokürbis in groben Stücken mit Schale ohne Kerne
  • 500 g Kartoffeln geschält in groben Stücken
  • 3/4 L Gemüsebrühe
  • 250 ml Sahne (15%)
  • 1 kleines Stück Ingwer
  • Salz, Pfeffer,zum Abschmecken

 

Zubereitung:

Klein geschnittene Zwiebel (Würfel) in Butter andünsten Kartoffeln und Hokaido (mit Schale) dazugeben und ebenfalls mit andünsten. Mit Gemüsebrühe aufgießen, Ingwer dazu, 30 Minuten köcheln lassen (da das Ganze sowieso anschließend püriert wird, muss das nicht so ganz genau sein). Alles mit einem Pürierstab pürieren und die Sahne dazu, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Für Erwachsene gerne auch etwas Chili

 

demnächst

kita draht