Neues aus der KiTa

„ Auch Tiere loben Gott auf ihre Weise, ...

... ein jeder so wie er es kann, der eine laut, der andere liebe leise, kommt mit und hört euch das mal an“ sangen fast vierzig als Bienen, Mäuse, Katzen, Frösche und Hunde verkleideten Kinder aus unserer KiTa mit Uwe Lal. Die Kinder hatten viel Spaß bei dem vollen und lauten Konzert in unserer Kirche.

dm-Projekt "Singende Kindergärten"

Unsere KiTa nimmt in diesem Jahr mit weiteren 374 Kindergärten deutschlandweit am dm-Projekt "Singende Kindergärten" teil.
Der Weiterbildungsprogramm für ErzieherInnen vermittelt Ausbildung, um das kindgerechte, ritualisierte Singen und Bewegen im Kindergartenalltag zu verankern.
Singen und Bewegen macht Freude, stärkt das Gemeinschaftsgefühl und Selbstvertrauen, schult das Gehör, die Körperspannung und die Konzentration und fördert die Sprache und Artikulation.

Aus unserer KiTa nehmen Michaela und Dominik an drei Workshoptagen teil, bei denen sie die Grundlagen des Projektes erlernen.
Sie besuchen insgesamt 8x einen anderen Kindergarten zu einem Praxisnachmittag.
An zwei Nachmittagen bekommen wir Besuch  aus anderen KiTas und von der für uns zuständigen Musikpädagogin.
Zweimal besucht uns die Musikpädagogin im Team und übt mit allen Bewegungslieder, Stimmbildungsgeschichten, Fingerspiele, rhythmische Spiele und die Kinderstimmlage.
Im Laufe des Projektes erhalten unsere Kinder drei Liederbüchlein "Lass uns singen!", damit Kinder und Eltern auch zu Hause singen und tanzen können.
Unter www.zukunftsmusiker.de können sich auch die Eltern in die Lieder einhören.

Der Kindersachenbasar ...

... am 22. Februar brachte das Rekordergebnis von ca. 1500 € in die Kasse unseres Fördervereins!
Vielen Dank all den vielen, vielen fleißigen Helfern und dem Organisationsteam.

feiern die Kita-Kinder

2019fastnacht

am Fastnachtsfreitag: mit Prinzessinnentanz, Zauerstäben und Sprüchen, einem Hansel-und Gretel-Packur, essbaren Froschkönig-Bällen und dem Dornröschenschloss. Nach dem Kreppei-Frühstück wird getanzt, gebastelt, gebacken und geschminkt. In der Zeit bis Fastnacht gibt es in allen Gruppen schon Begegnungen mit vielen, vielen bekannten und neuen Märchen.

demnächst

Elternbriefe

Wollen Sie wissen, was Monat für Monat in der Kita passiert? Dann lesen Sie am besten unsere Elternbriefe:

kita draht